INKARNATION GOTTES sich ereignet

  • der griechische Ausdruck des Neuen Testaments für "SÜNDE" ἁμαρτία (hamartia) und das hebräische Wort chata’a oder chat'at (חַטָּאָה/חַטָּ֣את) oder chat'at (חַטָּאָה/חַטָּ֣את)des Tanach  Verfehlen eines Ziels bedeuten – konkret und im übertragenen Sinn, also Verfehlung – und werden in deutschen Bibelübersetzungen mit Sünde wiedergegeben.

Da die Begriffe des Abschnitts

DAS SYMBALLESTHAI-SALBUNGSRITUAL: SAKRAL-EKSTASE HEIL[:IL:]GT LEIBLICH

einer Fachsprache zugehören, bedarf es einer Erläuterung von

LEIB und

SALBUNGSRITUAL mit den Unterabschnitten

PURIFICATIO

EKSTASIS

ANASTASIS  

(die Nicht-Fachleuten allerdings einiges abverlangt - meistens reicht es daher sich mit  dem Abschnitt : "Auswahl aus 6 Formen der Leib-Massage" zu beschäftigen),