"Das gefühlte Fehlen von wirklichem Wohlbefinden sorgt für eine Negativspirale, durch die sich Probleme ständig verschärfen. wir steuern mit hoher Geschwindigkeit einem kranken Gesundheitssystem entgegen.

Gründe dafür gibt es viele. Sicherlich wesentliche Aspekte sind die zunehmende Komplexität und vielschichtigen Herausforderungen des Lebens 2.0. Dazu kommen Überfluss, Überdruss und weit überzogene Erwartungshaltungen. Wir wollen immer alles haben. Und das sofort. Schlimmer noch: Wir können immer alles haben. Und das sofort. Doch um dieses völlig aus der Balance geratene Leben zu führen, zahlen wir einen hohen Preis ...

GENAU GENOMMEN ENTFERNEN WIR UNS KONTINUIERLICH VON JENEM ANVISIERTEN PSYCHISCHEN, PHYSISCHEN UND SOZIALEN WOHLBEFINDEN, ANSTATT IHM NÄHER ZU KOMMEN. WIR SPÜREN, DASS UNS ETWAS FEHLT. WIR SUCHEN DANACH."

SAKRAL - EKSTASE  HEIL[:IG:]T  LEIBLICH

SO DIE ZENTRALE THESE DER SYMBALLESTHAI-BEHANDLUNG

Sie wird deutlich in den nachfolgenden Kapiteln zu

LEIB und

SALBUNGSRITUAL 

mit den Unterabschnitten

PURIFICATIO

EKSTASIS

ANASTASIS 

 

Allerdings finden für die Erläuterung der These:

DAS SYMBALLESTHAI-SALBUNGSRITUAL: SAKRAL-EKSTASE HEIL[:IL:]GT LEIBLICH

fachsprachliche Begriffe Anwendung ...

 

(somit wird Nicht-Fachleuten allerdings einiges abverlangt - meistens reicht es daher sich mit  dem Abschnitt : "Auswahl aus 6 Formen der Leib-Massage" zu beschäftigen),